Fernbehandlung

Bei der Fernbehandlung, auch Fernheilung genannt, sende ich dem Klienten Lebensenergie, auch wenn er körperlich nicht anwesend ist. Dies kann über weite Entfernungen geschehen und ist nicht an einen bestimmten Ort gebunden. Die Fernbehandlung basiert auf Basis von Schwingungsfrequenzen, die das Gehirn aussendet und die von der zu behandelnden Person angenommen werden. Seit der Erforschung der morphogenetischen Felder durch Rupert Sheldrake wissen wir, dass wir mit unseren Gedanken bestimmte Schwingungsmuster aussenden, die ein entsprechender Empfänger auffangen kann. Der Behandelnde spürt dabei meist ein Kribbeln, Wärme- oder Kältegefühl. Häufig wird mir auch berichtet, dass ein Ziehen und Stechen an verschiedenen Körperstellen sowie ein Gefühl von Schwerelosigkeit und Müdigkeit entsteht.

Bei dieser Behandlungsmethode stehe ich mit meinen Klienten im telefonischen Kontakt. Der Klient sollte sich während der Behandlung an einem für ihn angenehmen Ort aufhalten und sich dabei völlig entspannen. Die Fernbehandlung kann für alle Arten von Krankheitsbildern angewandt werden.

Von Eltern wird mir immer wieder bestätigt ,wie schnell die Fernbehandlung auch bei Kindern zum Heilungserfolg führt. Beispielsweise kann schon mit wenigen Behandlungen die schulische Leistung wesentlich verbessert werden (auch bei ADS und ADHS gut geeignet). Meine bisherigen Klienten kommen aus aller Welt wie zum Beispiel USA-Florida, Ungarn, Spanien-Teneriffa, Türkei, Marokko, Kenia, Zypern, Wales.

Selbstverständlich kann ich diese Behandlungsmethode auch für Tiere durchführen.

Dann vereinbaren Sie einen ersten unverbindlichen Beratungstermin!


Kontakt

  • Telefon: +49 6634 91 94 70
  • Telefon: +49 173 83 65 726
  • Skype: kerstin.finzel27
  • Email:
    kerstin.finzel@praxis-heilarbeit.de
  • Addresse:
    Am Kammberg 5
    Nieder-Gemünden
    35329 Hessen